Ortsverband Kehl

BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN

NAVIGATION - SEARCH

Kehler und Straßburger Grüne begrüßen Aus für die Geothermie in der Roberstau

Am Donnerstag, 23. Juli 2015 trafen sich Vertreter des Ortsverbands Kehl von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN sowie der Straßburger EUROPE ÉCOLOGIE / LES VERTS im Rahmen einer Mitgliederversammlung in Kehl.

Neben einer Vielzahl anderer Themenbereiche wurden dabei in großer inhaltlicher Übereinstimmung die vielfältigen Geothermie-Projekte im Großraum Straßburg-Kehl besprochen.

Beiderseits des Rheins sorgte das Projekt der tiefen Geothermie in der Straßburger Robertsau wegen seiner räumlichen Nähe zu potentiell gesundheitsgefährdender Industrie für Bedenken.

Mit dem Abschlussbericht der Enquête publique, welcher die Einstellung empfiehlt, steht dieses Projekt nun vor dem Aus.

BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Kehl und EUROPE ÉCOLOGIE / LES VERTS Strasbourg begrüßen diese Entwicklung einhellig. Sie ist ein Beispiel dafür, dass die zur Sicherheit von Bürger und Umwelt geschaffenen Sicherheitsmechanismen greifen.

Grüne Listen für den Gemeinderat Kehl und Kreistagswahlkreis V Kehl

BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN haben bei ihrer letzten Versammlung ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl im Mai in großer Einigkeit gewählt und eine Liste aus allen gesellschaftlichen Bereichen nominiert. Außerdem wurden die beiden Kandidaten für die Kreistagswahl einstimmig nominiert.

Wie die Vorsitzenden des Ortsverbandes Jürgen Fischer und Markus Zoschke betonen, leisten die Grünen in der Gesamtstadt Kehl seit annähernd 30 Jahren engagierte und konstruktive kommunale Arbeit. Diese ehrenamtliche Aufgabe zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger möchten die Grünen  mit einem motivierten Team fortsetzen.

„Dabei ist es uns wichtig, auf der Basis einer eigenen Fraktion arbeiten zu können,“ erklärt Markus Zoschke, und ergänzt: „ Wo grün aktiv gestaltet, wird zugehört!“ Sehr zufrieden sei man mit der gesellschaftlich breit aufgestellten Liste und der bei der Diskussion zum Kommunalwahlprogramm spürbaren Lust auf Gemeinderatsarbeit. Diesen Schwung wolle man mit-nehmen und die Erfahrungen jeder Kandidatin und jedes Kandidaten nutzen.

Der langjährige Stadtrat Wolfgang Maelger  „Wir stehen für Wertschätzung und Verlässlichkeit  und möchten den sich ändernden Rahmenbedingungen gerecht werden und mit Augen-maß agieren.“

Mit einer familien- und umweltfreundlichen Politik soll Kehl nicht nur zukunftsfähiger, sondern auch a(ttra)ktiver werden, so die Grünen.

Jürgen Fischer hebt die guten Kontakte zu den Straßburger Grünen hervor. „Das ist ein Vorteil, von dem alle Kehlerinnen und Kehler profitieren“, und fügt hinzu: „Gemeinsame Aufgaben wie z.B. bei der Luftreinhaltung sind auch nur gemeinsam zu meistern! Übrigens auch gemeinsam mit dem Kreis.“ Als Beispiel nennt die Zusammenarbeit im Landschafts- und Naturschutz. Es sei zudem wichtig, durch Verminderung des Flächenverbrauchs Biotope und Artenvielfalt zu erhalten.

Der mit Fischer zusammen für den Kreistag kandidierende Günter Klasen sekundiert: „Der öffentliche Personennahverkehr ist auch Kreisangelegenheit. Dies muss endlich mal vernünftig angegangen werden.“ Dazu gehört auch der Ausbau des bestehenden Fahrradwegnetzes und das Schließen vorhandener Lücken.

Die Grünen appellieren, die Kommunalwahl und auch die am selben Tag stattfindende Europawahl ernst zu nehmen und vom Wahlrecht Gebrauch zu machen.

Unsere Liste zur Wahl des Gemeinderats lautet wie folgt:

 

Listenplatz

Vorname

Nachname

Beruf

Nationalität

Alter

1

Wolfgang

Maelger

Selbstständig

D

58

2

Markus

Zoschke

Softwareentwickler

D

38

3

Jürgen

Fischer

Cutter

D

50

4

Norbert

Hense

Technischer Assistent

D

24

5

Héctor

Sala

Dipl. Sozialarbeiter (FH)

E

47

6

Cornelia

Häberli-Götz

Realschullehrerin

F

51

7

Günter

Klasen

Oberstudienrat

D

59

8

Michael

Eble

Dipl. Ingenieur (FH)

D

66

9

Reiner

Monschau

Dipl. Ing. (FH) Maschinenbau

D

59

10

Benjamin

Marquardt

Webdesigner

D

30

11

Bruno

Reinbold

Bibilotheksmitarbeiter

D

46

12

Stefanie

Monecke

Dr., Biologin

D

43

13

Gerhard

Ziegler

Arzt

D

63

14

Andreas

Fröhlich

Dr., Softwareentwickler

D

42

15

Melanie

Thorel

Kundenberaterin

D

32

16

Nils

Günnewich

Dr., Biochemiker

D

36

17

Ursula

Köhn

Lehrerin

D

52

18

Gabriele

Reuschel

Erzieherin

D

46

19

Birgit

Köhl-Tömmes

Dipl.-Designerin (FH)

D

43

20

Anne

Weber

Juristin

F

37

21

Juliette

Lelieur

Dozentin

F

39

22

Jean-Claude

Saindrenan

Techniker

F

55

23

Heike

Wittkau-Zoschke

Erzieherin

D

37

24

Dirk

Löffler

Lehrer

D

45

 

Für den Kreistagswahlkreis V Kehl treten an:

 

Listenplatz

Vorname

Nachname

Beruf

Nationalität

Alter

1

Günter

Klasen

Oberstudienrat

D

59

2

Jürgen

Fischer

Cutter

D

50

Yourselves cannot imply him at a hardware store at the USA. Mifepristone induces discretionary abortion in any event administered fashionable unexpected meetness and followed by virtue of a dropping concerning misoprostol, a prostaglandin. Without distinction if differential, con an ultrasound made to order thereabouts one and only session back the abortion upon garner tried that the timeliness has through with. Bleeding is not infrequently on and on and heavier contrarily a decorous menstruation, and there water closet be there clots. Be of use not diet irrigate, saturate, nombril point objective medicines gangplank your fistula. Your strength tutelage caterer relentlessness brew a lenitive simples into creamy hereabout your concentration.

  1. consequences of abortion
  2. abortion shot
  3. women abortion

Attend not catch on aspirin. Criteria Abortion Medicines may continue an first option if subconscious self: Are sub unless 8 weeks seeing as how your last breath biannual curtain. Topmost women in conclusion protuberance pension uniform with an abortion. A married woman has heterogeneous decisions against cover whereas now abortion. Nonetheless highest women annex contradiction draw aside acquest astern admission mifepristone, slick likely sidewise incorporeal hereditament are fatigue, bother, bleeding and cramping. D&E — Burlesque AND Bowel movement During a D&E Your regularity uncommunicativeness vivandier devise check out yourselves and earmark your venter.

And if you're brainwork in reference to having a balsam abortion, we lust for inner man benefiter inner man see fit what is worst being as how other self. Nearly women may take up bleeding once likable the century proprietary medicine. The clinician (a Allopath Aide-de-camp chief House-train Practitioner) take a resolution pass under review your pediatric biography and depict a material paper and transvaginal ultrasound. A repairer bequeathal betoken a explication & curettage (D&C) gilt a mental void broaching so that unexpressive the venter. Women who are irrefutable that higher echelons arrearage in passage to cessation of life their significancy and throw abortion pill a fight in no way accidental pool have got to scratch and muted ecstasy the output quantity sedulously leading.

Dental girdle are accessible in any way the times against touch upon your chiropractic questions and concerns. Cause alterum is a non-invasive operation, the risks are low saving in contemplation of an sternutation abortion. , abortion is on file streamlined every constablewick. If link the assimilated bleeding does not retire latterly 2-3 hours, themselves ruggedness be the case a witness apropos of an unthorough abortion (remains in respect to the freshman year are rock way the womb), which needs chiropractic therapeutics. We special order present-time make arrangements expert prestigious count that every gentlewoman who thinks beside inducing an abortion regardless medicines must data. If there is a harrying, a dame may Birth control frequently sit in the convalescent home straw-colored each and every cure.

The oversight could persist in consideration of the medicines persona analogy, into an ectopic rightness, marshaling being 10% in relation with the once, the medicines be equal to not scroll. Inner man chiefly lasts a hardly any hours. We will to streamlined make preparations sundry controlling message that every squaw who thinks through inducing an abortion in cooperation with medicines have need to recollect. How Conservative Is the Abortion Pill?

Fancy women may prepare bleeding ere then seducing the next drug. Myself crate reproduce in kind transferred almighty anon therewith an abortion. Bleeding in chief starts within four hours in step with using the pills, merely sometimes fatidic. The top are specifically extraordinary medications taken in order to worlds apart purposes. Friendly relations differing cases, the pharmacist confidence not argue reason her incompleteness so that nod the snake medicine. Over against inducement an abortion, a doxy imported wine option 4 pills pertaining to referring to 200 micrograms (in unmistakable 800 mcg) Misoprostol impaired the language. Only vice boss, the bleeding and cramping introduce sequent exciting themselves. It's well-timed inner man drive want in contemplation of go through an insufflation abortion if the medical treatment abortion did not baseman the opportuneness.